Ludwig-Leichhardt-Trail-Ultralauf am 19. Februar 2022
Das sind die Optionen

Liebe Freunde des Ludwig-Leichhardt-Trail Ultralaufes,

in den nächsten Tagen startet die Interessenbekundung für unsere nächste Auflage.
Wir gehen davon aus, dass unser Lauf 2022 wie geplant stattfinden kann.
Natürlich weiß trotz aller Zuversicht keiner genau, was konkret noch auf uns zukommen wird, daher gelten folgende Optionen:

Corona-Pandemie:

  • Sollte es einen Lockdown geben und der Lauf deswegen nicht durchführbar sein, verschieben wir ihn abermals auf einen noch zu benennenden Termin in den Sommer 2022.
  • Sollte der Lauf nur unter geltenden Bestimmungen der Eindämmungsverordnung durchführbar sein, werden wir diese Regeln, vermutlich 3G (Bevorzugt) oder 2G, anwenden müssen.

Afrikanische Schweinepest

  • Sollten Teile unserer Laufstrecke, ggw. überwiegend in der Pufferzone und damit im grünen Bereich liegend, zur Kernzone erklärt werden, suchen wir eine, dann ggf. längere, Alternativroute oder
  • führen den Lauf über 50 km auf einem Mehrrundenkurs in/bei Haasow durch.

Bleibt optimistisch und gesund,
Euer Org.-Team


 
8. Ludwig-Leichhardt-Trail Ultralauf
8. Ludwig-Leichhardt-Trail Ultralauf - danke, und wir sehen uns am 19.02.2022
 
Die 8. Auflage unseres Ultralaufes ist Geschichte! Alle Finisher haben inzwischen ihre Medaille erhalten, die Statistiken sind erstellt und veröffentlicht, ihr findet einen kleinen Rückblick aus unserer Sicht auf diesen Lauftag (klick hier) und wie immer zahlreiche Bilder, die die Stimmung unserer Sommerauflage sehr sehr schön wiedergeben, in der Galerie (klick hier). 

Ludwig-Leichhardt-Trail Ultralauf 2021 - verschoben


Unser Optimismus für den Ludwig-Leichhardt-Trail Ultralauf 2021 war (und ist) ungebrochen, aber, ihr habt es vermutlich schon geahnt: unser Lauf kann nicht wie geplant am 20. Februar 2021 stattfinden. Denn wir wissen nicht, wie es nach dem 14. Februar 2021 mit dem Lockdown weiter geht, spätestens jetzt haben wir keine Planungssicherheit mehr.
Aber:
Wir lassen unseren Lauf nicht ausfallen, sondern haben als neuen Termin den

14. August 2021

festgelegt und das erforderliche „Drumherum“ auch schon fest vereinbart.
Vermutlich wird es also auch in diesem Jahr kein „knallharter Winterlauf“, aber wer weiß …
Wir gehen davon aus, dass wir dann den Lauf auch wie gehabt, also mit üblicher Teilnehmerzahl und Rahmenprogramm, durchführen können.
 
Bisherige Interessenten sind über das zu Veranlassende per E-Mail informiert, im Kürze wird die Interessenbekundung für Nachrücker / freie Startplätze geöffnet werden!

Ludwig-Leichhardt-Trail Ultralauf 2021 - das sind die Optionen

"Laufen oder nicht laufen!?", so lautet auch bei uns die Frage im Hinblick auf die 2021er-Auflage unserer Laufveranstaltung.
Neben den allgemeinen Unsicherheiten, die sich aus der aktuellen Corona-Pandemie ergeben, hat unsere Region noch etwas Besonderes zu bieten: die Afrikanische Schweinepest. Das Auffinden nur eines erkrankten Tieres am falschen Ort kann dazu führen, dass unsere noch zugängliche Laufstrecke von heute auf morgen in der Kernzone der Krankheit liegt und nicht mehr betreten / durchlaufen werden darf.

Diese Unsicherheiten haben meinen langjährigen Organisationspartner Volker völlig nachvollziehbar bewogen, das finanzielle Risiko und den ggf. sinnlosen Organisationsaufwand nicht mit tragen zu wollen, er hat die Absage des Laufes angeregt.

Nach langen Überlegungen, Studium von Vorschriften und Verordnungen, Rücksprachen mit anderen Laufveranstaltern und vor allem unserem Helferteam habe ich mich entschlossen, den Ludwig-Leichhardt-Trail Ultralauf 2021 gemeinsam mit meiner Partnerin Almuth und unserem bewährten Team allein zu organisieren.

Denn eine Unsicherheit gibt es definitiv nicht - und das seid ihr!

intro 2020

Liebe Teilnehmer/innen unserer 7. Auflage des Ludwig-Leichhardt-Trail Ultralaufes,

gut zwei Wochen nach unserem Laufevent habt ihr euch hoffentlich gut erholt, spürt vielleicht noch immer die Freude, die euch dieses Erlebnis beschert hat und seid guter Dinge für das noch sehr lange (Ultra-)Laufjahr 2020! Wir sind es auf jeden Fall, denn gemeinsam mit euch haben wir einen tollen Lauftag erlebt – wir danken euch, dass ihr da wart, für die gute Stimmung und für die vielen Dankesworte.
Auch wir „haben fertig“, können das Kapitel Nr. 7 schließen und uns etwas zurück lehnen – aber nur bis Ende September, dann geht es wieder los, zur achten Auflage! Wir freuen uns auf euch,
Volker & Aldo und unser Team

panorama gruppenbild 2019

Haben wir den Lauf im Vorjahr wirklich Frühlingslauf genannt?

Nun, dann haben wir den Begriff wohl fälschlicherweise zu früh verbraucht. Denn die 2019er Auflage, der 6. Ludwig-Leichhardt-Trail Ultralauf, war ein wahrer Frühlingslauf - sonniger und wärmer geht es an einem 16. Februar wohl kaum.  Zwar waren fürh morgend noch - 3°C, aber dann: bei strahlend blauem Himmel wurde es warm und wärmer - und mit + 14°C und kaum Wind wurde  dieser Lauf zu einem echten Lauf in den Frühling. Mehr erfährst du hier!

Seite 1 von 2

hg Bild News


Spender für den Lauf 2022 sind:

Hugo Knof, Ralf Carmesin, Mathias Habertag, Matthias Christl und Sophie Jahnisch insgesamt
235 Euro

 IMPRESSUM - DATENSCHUTZERKLÄRUNG   |   KONTAKT   |   INHALTSVERZEICHNIS 

© Copyright 2014 - 2021 by Aldo Bergmann