canstockphoto9966575-websit

Ausschreibung / Strecke / Informationen zur Veranstaltung

In diesem Bereich findest du die komplette Ausschreibung unseres Laufevents. Wir hoffen, dass die Informationen keine Fragen offen lassen - und falls doch - ganz unten. letzter Punkt, da findest du eine Lösung ;)

Der Lauf ist im Kalender der Deutschen Ultramarathon Vereinigung e.V. gelistet.

Du möchtest gern dabei sein? Dann kasst du unverbindlich "Interesse bekunden" - nutze bitte den Link oder das Formular in der Menüleiste!

Termin und Streckenlänge

17. Februar 2018 - 52,5 km

Art der Veranstaltung

Wettkampf – Landschaftslauf 
Es handelt sich  bei dieser Veranstaltung um einen Einladungslauf mit beschränkter Teilnehmerzahl – mehr lies bitte unter Anmeldung!

Veranstalter


Volker Roßberg und Aldo Bergmann - und dr Klettersportverein Quackensturm e.V., die Cottbuser Sektion des Deutschen Alpenverein e.V.

Startort, -zeit und Ziel


Start: 9:30, Trebatsch, Leichhardt-Platz (Direkt an der unübersehbaren Kirche) / Ziel: Cottbus, Hauptaufgang zum Schloss Branitz


Größere Kartenansicht

Größere Kartenansicht

Zeitlimit


7 Stunden (das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 7,4 km/h)

Charakter

Mit einem klassischen Trail hat die Laufstrecke nichts zu tun. Sie führt  ca. 20 km über Park-, Wald-, Ufer und Schotterwege mit etwa 300 hm im Auf- und ca. 270 hm im Abstieg (überwiegend in der ersten Hälfte), im Übrigen flach über asphaltierte Wege.

Streckenführung

Die Strecke ist für den Lauf nicht speziell markiert, wir folgen der Markierung des Ludwig-Leichhardt-Trail Radweges – schwarzes Känguru auf gelbem Grund, schwarzer Pfeil auf gelbem Grund.

Hier eine Übersichtkarte, gelistet auf gpsies.com. Es handelt sich um die Aufzeichnung via runtastic von Aldo Bergmann, 15. März 2014, mit allen Mängeln, die runtatic derzeit hergibt, insbesondere ungenaue Messung und GPS-Aussetzer. Als Orientierung dient die Übersicht allemal!

Der Durchlauf durch die Stadt Cottbus und den Branitzer Park stellt immer wieder ein Problem dar - bitte beachtet die Hinweise des folgenden Videos:

Verpflegung

Der Lauf ist im Kern ein Eigenversorgungslauf.
Wir richten zwei Stützpunkte mit laufüblicher Versorgung und Flüssigkeit zum Nachfüllen ein
- nach ca. 20,5 km
- nach ca. 42,5 km (dort kannst du feiern, dass es ab hier ein Ultralauf ist)

Teilnehmerlimit

Der Lauf ist (aus organisatorischen Gründen vorerst) auf 65 Teilnehmer beschränkt.

Anmeldung

Es handelt sich um eine  Veranstaltung von Läufern für Läufer. Wenn du teilnehmen möchtest und unsere Bedingungen anerkennst, kannst du dein Interesse bekunden. Wir entscheiden, wer auf die Teilnehmer- und Warteliste kommt und/oder du eine Einladung bekommst! Deine Startberechtigung ist aber erst dann sicher, wenn du den Organisationsbeitrag geleistet hast. (Ja, wir haben uns entschieden, unsere Veranstaltung zukünftig als Einladungslauf zu organisieren, wir hatten einfach zu viel unnötigen Ärger mit dem einen oder anderen Möchtegern-Teilnehmer!)
Teilnehmer, die den Organisationsbeitrag nach Zusendung des Zahlungsziels nicht binnen zwei Wochen bezahlen, löschen wir ohne weitere Rückfragen!

Organisationsbeitrag

40,00 Euro 
Der Betrag dient einzig und allein der Finanzierung der Veranstaltung (Organisationskosten, Bustransfer, Versorgung, Bezahlung des Hilfspersonals, Zeitmessung, Urkunden) Das Zahlungsziel erhältst du mit der Einladung.

Gezahlte Organisationsbeiträge werden bei Nichtantritt, egal, zu welchem Zeitpunkt er erklärt wird, nicht zurückerstattet.
Mit der Zahlung des Organisationsbeitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass Anteile seines Beitrages, die nicht zur Deckung der Kosten der Veranstaltung verbraucht werden, an eine gemeinnützige Einrichtung gespendet werden. Betrag und Einrichtung werden auf der Webseite des Veranstalters veröffentlicht.

Ablauf

Samstag, 18.02.2017 ab 7 Uhr Treffpunkt - Startnummernausgabe:

Sportgaststätte Zur Eiche Branitz
SV Eiche Branitz e.V.
Pücklerstraße 53
03042 Cottbus
Klick hier für die Anzeige auf GoogleMaps 

8:00 Uhr Abfahrt Bustransfer zum Start (im Bus ggf. kurzes Briefing)

9:30 Uhr Start

ab ca. 13:30 Zielankünfte

nach dem letzten Läufer, aber spätestens 16:30 - Zielschluss

etwa 1 Stunde nach letztem Läufer, spätestens 17:30 Uhr, Siegerehrung und gemütliches Beisammensein in der Sportgaststätte Zur Eiche Branitz

ACHTUNG Lauf 2018!!!
Wir feiern den 5. Ludiwg-Leichhardt-Trail Ultralauf - und möchten das mit euch geeinsam tun! Nehmt euch bitte Zeit, auch nach dem Lauf noch einige Zeit mit uns /bei uns zu verbingen, die Details folgen demnächst!

Pflichtausrüstung

canstockphoto7182864-webEingeschaltetes Handy!

(Austausch der Rufnummern erfolgt mit Startnummernausgabe. Die Handynummern werden nach dem Lauf wieder gelöscht, sie dienen ausschließlich der Erreichbarkeit während des Laufes!)

Wer nicht erreichbar ist, verursacht ggf. unnötigen Suchaufwand! Und vielleicht brauchst auch du ja Hilfe oder Informationen unterwegs – zumal es inzwischen in der Lieberoser Heide  auch wieder ein Rudel Lausitzer Wölfe gibt!

Abbruch

Bei Aufgabe hat der Läufer sich unverzüglich beim Veranstalter telefonisch abzumelden. Wer aufgibt, sich nicht abmeldet und dadurch eine nutzlose Suchaktion verursacht, muss auch deren Kosten tragen!

Nimm bitte soviel Geld mit, dass du dir den Rücktransport selbst finanzieren kannst. Wir werden zwar einen "Lumpensammler" einrichten, können den zügigen Transport wegen der Länge der Strecke und der teilweisen "Tiefe" der Wälder nicht garantieren! (Vor allem, wenn man sich zwischen Kilometer 16 und 22 verlaufen haben sollte!)

Sonstiges

Abweichung Zielort / Vereinsheim

Vom Ziel bis zur Sportgaststätte Zur Eiche Branitz sind etwa 800 m zu Fuß zurückzulegen. Bitte beachte, dass du diese Reserve auf jeden Fall noch haben solltest! Wir können im Vorfeld nicht garantieren, dass ein Shuttle zur Verfügung steht.

Finisher-Shirt

Das Finisher-Shirt des Jahres - oder aber ein zeitloses Finisher-Shirt sowie andere Artikel zum Event können im Shirt-Shop erworben werden.

Haftungsausschluss

Jeder Teilnehmer erklärt vor dem Lauf einen Haftungsausschluss, der mit der Bekundung seines Interesses zwingend verbunden werden muss. 
Ohne bestätigten Haftungsausschluss erfolgt keine Einladung - um nicht zu sagen: geht die Mail mit der Interessenbekundung erst gar nicht ab!

Und zum Schluss ...

… alles soweit klar? Noch Fragen offen? Dann nutze bitte das Kontaktformular!

Sponsoren, Spender und Partner unseres Laufes 2018

Private Spenden: 232,50 Euro
Danke an Uwe Deinlein, Mirko Löbel, Carola und Volker Vogt, Dr. Diethard Steinbrecher, Olaf Jung und Michael Heinze

 biella
 
reifen lehnigk